Gymnasium CHRISTIANEUM

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start
Willkommen am Christianeum

Jugend forscht: Erfolg beim Landeswettbewerb

IMG 5495 KopieJohannes Blome (7c) hat nach dem Regionalwettbewerb auch erfolgreich am Landeswettbewerb Jugendforscht teilgenommen. Er hat einen 1. Preis in Biologie (Schüler experimentieren) bekommen.

Sein Projekt "Verhalten des Schleimpilzes Physarum polycephalum bei der Futtersuche" wurde von Prof. H.-G. Döbereiner vom Institut für Biophysik der Universität Bremen und Leiter der Jugend forscht AG am Christianeum betreut.

Wir gratulieren Johannes herzlich zu seinem Erfolg!
 

Frische Ernährungsidee gewinnt Schulentscheid von Business@school

IMG 20180413 WA0001 KopieDas Team "I Ambitious" mit Maja Häbe, Vitus Lezon, Lennart Hoefer und Odilo Roloff aus dem Wirtschaftsprofil S2 gewinnt mit frischer Idee!

Mit seiner kreativen Geschäftsidee soup & soul hat das Team den Schulentscheid in dem Wettbewerb Business@school für sich entschieden.
Soup & Soul - das Start-Up bei dem Individualisierung, Rücksichtnahme auf Ernährungseinschränkungen, eine schnelle Zubereitungszeit und die Verwendung von biologischen
Zutaten ein neues Geschmackserlebnis zaubern.

Wir gratulieren und wünschen für die nächste Runde viel Erfolg!

 

57. Mathematik-Olympiade: Christianeum erhält erneut Preis der Behörde für beste Schule

Mathe Olympiade Ma rz 2018 312 KopieEnde Februar fand am Christianeum die Landesrunde der  57. Mathematik-Olympiade unter der Leitung des Landesbeauftragten Dr. Klaus Henning statt.

Die Schülerinnen und Schüler des Christianeums waren wieder sehr erfolgreich. Insgesamt gab es 21 Ehrungen, nämlich vier erste Preise, elf zweite Preise und sieben dritte Preise, sowie fünf Anerkennungen. Besonders erfreulich waren die vier ersten Preise oder Landessiege.

Mit diesem überragenden Gesamtergebnis hat das Christianeum zum achten Mal in Folge den begehrten Preis der Behörde für die beste Schule erhalten!

Hier finden Sie den ausführlichen Bericht und unsere Sieger.

Wir sind stolz und gratulieren allen sehr herzlich!

 

Erfolg beim "Diercke Wissen 2018"

Website Jakob Ritzke Diercke Wissen 04042018.docxJakob Ritzke (Klasse 8d) hat auch in diesem Schuljahr sehr erfolgreich an Deutschlands größtem Geographiewettbewerb für Schülerinnen und Schüler teilgenommen. Nachdem er den Sieg auf Schulebene errungen hat, hat er das Christianeum am 22. März 2018 beim Hamburger Landesfinale des Wettbewerbs „Diercke Wissen 2018“ vertreten. Dieses fand am im Geomatikum der Universität Hamburg statt. 

Jakob, dessen besonders großes Interesse für  das Fach Geographie bereits seit der 5. Klasse spürbar ist, hat bei seiner zweiten Finalteilname einen sehr achtbaren 17. Platz belegt. Dies ist vor allem deshalb bemerkenswert, da der Wettbewerb jahrgangsübergreifend (Klasse 7-10) durchgeführt wird. 
Weitere Informationen zum Hamburger Landesfinale finden Sie hier.

Wir gratulieren und wünschen Jakob, dass seine Begeisterung für das Fach Geographie noch lange anhält!
 

Erfolge beim Ultimate Frisbee

Frisbee2018
Am Freitag, den 23. Februar 2018 ist unser Oberstufenkurs Norddeutscher Meister im Ultimate- Frisbee-Anfängerturnier geworden! Die zweite Mannschaft konnte sich einen 5. Platz erspielen.

Die Arbeitsgemeinschaft "Ultimate Frisbee" ist Zweiter beim Unter- und Mittelstufenturnier der Anfänger geworden.

Insgesamt haben 21 Teams aus ganz Norddeutschland teilgenommen.

Wir gratulieren!
 

Sieg bei Volleyballmeisterschaft der Lehrer

LehrervolleyballDie Lehrer-Mannschaft des Christianeums hat in der Volleyballmeisterschaft der Lehrer einen Sieg errungen und ist die in die nächste Runde eingezogen.

Wir wünschen weiterhin viel Erfolg!

 

Erfolge bei den Hamburger Schulschachpokalmeisterschaften

Schach.IIjpgAm 20. Februar 2018 nahm das Christianeum erfolgreich am Hamburger SchulschachPokal teil, einem Qualifikationsturnier für die Deutschen Schulschachmeisterschaften (WKIII) im Mai 2018 in Berlin.  

Turniersieger wurden die Jungen in der Besetzung Michael Kotyk, Jakob von Rosen, Johannes Blome und Eero Sell. Somit hat sich das Christianeum für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert!

Die Mädchen mussten sich nicht nur mit starken Gegnerinnen beim Schach auseinandersetzen, sondern auch mit einer fiesen Grippe. Ersatzgeschwächt und nicht vollzählig erreichten sie trotzdem den stolzen zweiten Platz.

Herzlichen Glückwunsch!
 

Volleyball: 1. Plätze bei Bezirksmeisterschaften

IMG 2770 KopieAm 31. Januar 2018 haben bei uns am Christianeum wieder die alljährlichen Meisterschaften des Bezirks Altona im Volleyball stattgefunden.

Sowohl unsere Mädchen- als auch die Jungenmannschaft des 10. Jahrgangs zeigten guten und fairen Sport und haben jeweils den 1. Platz erreicht!

Wir gratulieren!

 

Ehemaligenfeier am Christianeum

EhemaligenLiebe Goldene und Silberne Abiturientinnen und Abiturienten sowie Abiturienten, die vor 60 Jahren ihr Abitur bei uns abgelegt haben, und liebe ehemaligen Kolleginnen und Kollegen, wir wünschen Ihnen ein zufriedenes und gesundes Jahr 2018.

Bitte merken Sie sich den folgenden Termin vor:

Samstag, 8. September 2018, 
von 15:30 Uhr bis 18:30 Uhr,
im Christianeum.

Begrüßung durch unseren Schulleiter Stefan Prigge.
Wir freuen uns auf Sie!
                                     Ihr Stefan Prigge


Fragen, Anmeldungen etc. bitte an Frau Meyer-Kotte:
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Telefon: 040-4288828-16
 

Schach: Sieg beim Springer-Pokal

schach1 KopieAm 2. Februar 2018 nahm das Christianeum erfolgreich am Springer-Pokal teil, einem Schachturnier für Vierermannschaften in Hamburg.

Neben dem Gesamtsieg gelang unseren vier Spielern auch noch der Sieg im anschließenden Blitzkampf gegen Frauengroßmeisterin und Nationalspielerin Marta Michna. Jakob und Eero wurden zusätzlich beste Einzelspieler.

Ergebnis: Ein dicker Preisfonds, ein großer Wanderpokal und viel Kuchen für die Mannschaft.

Wir gratulieren herzlich!

Hier finden Sie den Turnierbericht mit Abschlusstabelle.

 

Wirtschaftsprofil des Christianeum gewinnt Lufthansa Preis

SP LH 260226 TriebwerkSprung 040 KopieDas A-Team aus unserem Wirtschaftsprofil hat die Phase I des Projekts Business@school mit Erfolg gemeistert.

Leonard Tiedge, Anna Grimme, Anna Schöttmer und Theo Moers konnten mit ihrer Präsentation über das Unternehmen Lufthansa die Jury überzeugen und haben den Lufthansa Preis gewonnen.

Das ganze Team flog am 26. Februar 2018 für einen Tag mit ihren Coaches und Inga Beyer zum Lufthansa Werk und erlebte einen spannenden Tag in Frankfurt.

Wir gratulieren dem Team!

 

Brassband des Christianeums rockt die Fabrik

Die Brassband Fabrik3des Christianeums eröffnete das Jazzfrühschoppen-Benefiz-Konzert in der Fabrik.

Im Hauptprogramm der Veranstaltung des Lions Club Elbufer
 spielen “8 to the Bar” und “Shreveport Rhythm”

Bei vollem Haus begeisterte die Band unter der Leitung von Jeff Alpert das Publikum. Nach einer Dreiviertelstunde Jazz bis Pop

Mit tollen Soli wurde das Ensemble nicht ohne eine Zugabe von der Bühne gelassen. 

Die Einnahmen kommen den Kindern vom Osdorfer Born zugute.

 

Neuer Caterer für das Mittagessen im MiC!

Logo Kapitaen Schulsen 72Der langjährige Schulcaterer Kapitän Schulsen bietet im neuen MiC schultäglich zwischen 13.00 und 14.00 Uhr Mittagessen zum Preis von 3,50 Euro an.

Die Ausgabe erfolgt bargeldlos mit einer Chipkarte. Die Mittagessen müssen vorab online bestellt werden, die Bezahlung erfolgt per Bankeinzug oder per Überweisung. Der Caterer kooperiert mit der Firma Pair Solutions, die die Abrechnung organisiert. 

Alle Informationen finden Sie noch einmal in der Anleitung zum Anmeldeverfahren.

Einen direkten Link zur Registrierung finden Sie hier.

 

Christianeum erhält erneut das "Qualitätssiegel Schule mit vorbildlicher Berufsorientierung"

SmvB 2016 2019Das Christianeum wurde 2016 wieder für seine vorbildliche Berufs- und Studienorientierung ausgezeichnet und erhält erneut das „Qualitätssiegel Schule mit vorbildlicher Berufsorientierung“.

Das sollte jede Schülerin und jeder Schüler in der Schule lernen: die eigenen Stärken kennen, einen Berufswunsch entwickeln, sich auf Studiengänge oder eine Ausbildung vorbereiten. Diese Herausforderung steht am Christianeum ganz oben. Darum hat die Schule ein verbindliches und umfassendes Konzept entwickelt und wird für diese Arbeit mit dem Siegel „Schule mit vorbildlicher Berufsorientierung“ ausgezeichnet. 

Das Siegel wird seit 2004 an Schulen verliehen, die sich in besonderer Weise für die berufliche Orientierung ihrer Schülerinnen und Schüler einsetzen.

 

Das Christianeum hat ein eigenes Maskottchen!

EuleLogo

Die Eule ist das Symbol der Schutzgöttin Athene und sie steht für Klugheit und Weisheit. Wie wichtig dieses Symbol den Griechen noch heute ist, zeigt sich u.a. darin, dass sie auf der Ein-Euro-Münze abgebildet ist.

 

Wir haben die Eule als Symbol für das Lernen am Christianeum gewählt, damit sie unseren Schülerinnen und Schülern auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit als Begleiterin dienen kann.

 

Klug und weise soll sie auch durch die vielfältigen Angebote und Möglichkeiten an unserer Schule führen.

 

Vielseitiges Nachmittagsangebot am Christianeum

ganztagseule  rosa KopieAlle Schülerinnen und Schüler dürfen auch gerne noch bis nach den Herbstferien in die verschiedenen AG-Angebote reinschnuppern und das große und sehr vielseitige Programm der Arbeitsgemeinschaften ausprobieren!

Es gibt viele verschiedene Angebote wie zum Beispiel Kreatives Schreiben, Video-AG, Schach, Theater oder Hausaufgabenhilfe sowie unser sogenanntes "Eulennest" für die Ganztagsbetreuung".

Herzlich willkommen!

Hier ist die Übersicht der verschiedenen Arbeitsgemeinschaften.

 
 

"Neue" Pausen am Christianeum

board-393835 1280 KopieJeweils am Dienstag und Donnerstag in den Mittagspausen gibt es ein tolles Angebot für alle Christianeer.

Die "Bewegte Pause" für alle, die sich einmal ordentlich austoben möchten. Pack die Hallenschuhe ein und komm vorbei!

Wer es lieber ruhiger haben möchte, trifft sich zur "Entspannten Pause" im Parkettraum. Hier kannst du bei einer Fantasie- oder Körperreise sowie anderen Entspannungsmethoden den Schulalltag mit all seiner Hektik und Lautstärke hinter dir lassen. Komm vorbei und tanke neue Kraft!

Hier ist der Flyer zur "Bewegten Pause".
Hier ist der Flyer zur "Entspannten Pause".