Gymnasium CHRISTIANEUM

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Latein

E-Mail Drucken PDF

Fachbereich LATEIN


Fachleitung: Florian Faber

Hier kommen Sie zur Website der Arbeitsgemeinschaft der Humanistischen Gymnasien in Hamburg

altLatein ist die Muttersprache Europas. Sie ebnet den leichten und schnellen Zugang zu allen romanischen Sprachen. Aber auch der englische Wortschatz beruht zum überwiegenden Teil auf Wörtern lateinischen Ursprungs. Dank der Grundlage in Latein sind den Schülern des altsprachlichen Gymnasiums am Ende der Klasse 7 die Strukturen des Englischen ebenso geläufig wie den Achtklässlern mit Englisch als erster Fremdsprache.

 


Latein ist die Muttersprache der europäischen Kultur. Bis weit in die Neuzeit wurden im europäischen Kulturraum die meisten wichtigen Werke in lateinischer Sprache verfasst.
Die lateinische Tradition in allen privaten und öffentlichen Lebensbereichen hat unsere europäischen Vorstellungen von Lebensqualität geprägt, insofern ist Latein ein unverzichtbares Fundament für die Zukunft Europas.

Latein ist die traditionelle Basissprache der Wissenschaft: Ihre Kernbegriffe sind bis heute lateinisch - oder griechisch - geblieben.

Latein schult das logische Denken und das Sprachgefühl , es führt damit die Schüler zu einem bewussteren Umgang mit der eigenen Muttersprache.

Manchen Eltern erscheint der Beginn mit Latein als eine besondere Hürde. Es lässt sich dazu feststellen, dass Schüler, die mit einer Gymnasialempfehlung der Grundschule an das Christianeum gekommen sind, fast ausnahmslos die Beobachtungsstufe erfolgreich durchlaufen.

Das Fach Latein in der Stundentafel:

Latein beginnt mit 5 Wochenstunden in der Klassenstufe 5. In den Klassenstufen 6, 7 und 8 wird Latein vierstündig unterrichtet. Klassenstufe 9: dreistündig. In der 10. Klasse wird dim ersten Halbjahr vierstündig, im 2. Halbjahr dreistündig Latein erteilt. 
In der Oberstufe wird Latein vierstündig als Profilfach oder Wahlfach unterrichtet.