Gymnasium CHRISTIANEUM

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Englisch

E-Mail Drucken PDF

BostonAustausch2016Foto

Seit 2015 haben wir einen Schüleraustausch mit der German International School Boston, USA




Fachbereich ENGLISCH



Fachleitung: Dagmar Sievers

Der Englischunterricht wird am Christianeum parallel zum Lateinunterricht mit drei Stunden in der 5. Klasse unterrichtet. 

Zunächst einmal nehmen wir uns bis zu den Herbstferien Zeit, die unterschiedlichen Kenntnisse
aus den diversen Grundschulen anzugleichen, um dann gemeinsam sicher voranzuschreiten zu können.

Von Anfang an findet der Englischunterricht in der Zielsprache, also auf Englisch, statt.

Wie erfolgreich der Englischunterricht in Zusammenarbeit mit Latein sein kann, zeigt sich nicht zuletzt darin,
dass unsere Schüler und Schülerinnen in  allen zentralen Überprüfungen, die von der Schulbehörde Hamburg
durchgeführt werden, im Fach Englisch hervorragend abschneiden und eine große Anzahl von
Prüflingen im Abitur exzellente Ergebnisse erzielen.

In der Oberstufe bieten wir die Möglichkeit an, an einem zweiwöchigen Schüleraustausch mit unserer
Partnerschule in Boston, USA, teilzunehmen.

Das Fach Englisch in der Stundentafel:
Dreistündig in Klasse 5, vierstündig in den Klassenstufen 6 und 7, dreistündig in den Klassenstufen 8, 9 und 10.

In der Oberstufe kann Englisch als vierstündiges Kernfach auf grundlegendem oder erhöhtem Niveau
oder als zweistündiges Wahlfach angewählt werden. Zusätzlich kann mit zwei Wochenstunden der
Zertifikatkurs TOEFFL belegt werden.


Unser Englisch-Kollegium:
Stefan Burde, Ortrud Dittmann, Manja Ehms, Lasse Grosz, Sandra Kaptein, Christian Knauer, Patrick Lüdemann,
Kerstin Knapke, Ingrid Sauerwein, Frank Schönian, Dagmar Sievers, Dirk Steinmann, Homa Tehrani, Claudia
Westphal-Heyder

Links:

www.hamburger-bildungsserver.de/~abitur - Alles Wichtige zur Abiturvorbereitung

www.hamburger-bildungsserver.de/~abschluss - Und hier für die Abschlussprüfung der 10. Klassen

www.englishtheatre.de und www.hamburgplayers.de - Am besten lernt man Englisch, wenn man es hört und spricht.
Zum Beispiel im Theater oder im Kino 
www.streits.de. Das Streits zeigt aktuelle Filme im O-Ton. Da spart man sich
die englische Fassaung auf den DVDs

www.cambridge.org - Der 'Murphy' - nicht umsonst das meistverkaufte Grammatikbuch. Grammatik kann man auch
mit Büchern lernen. Oder wenn man mal im Internet nach Online Grammatik sucht, dann gibt's da auch viele gute
Seiten, die nichts kosten (z.B. ego4u)